Aktuelles-Icon

News

2015-10-16

Fotowettbewerb des Bundes der Pflanzenzüchter in Bonn

Fotowettbewerb des Bundes der Pflanzenzüchter in Bonn
Gregor Mendel besteht den Hausfrauentest. Selbst bei denjenigen, die sich an sonst gar nichts aus ihrer Schulzeit erinnern, kommt bei der Frage nach Gregor Mendel sofort: "Das ist doch der mit den Erbsen und den Mendelschen Regeln?" Genau der. Seine Vererbungslehre und eben die berühmten Mendelschen Regeln feiern nächstes Jahr Geburtstag. 150 Jahre nach Veröffentlichung seiner Forschungsergebnisse ruft der Bund der Pflanzenzüchter in Bonn dazu einen Fotowettbewerb aus.

Die Erkenntnisse Gregor Mendels über die Gesetzmäßigkeiten der Vererbung haben seit 150 Jahren Bestand. Sie haben die Pflanzenzüchtung revolutioniert und bilden noch heute das Herzstück züchterischer Arbeit. Was Mendels Lebenswerk ermöglicht hat, begegnet uns noch heute überall: beim Einkaufen, in der Natur und auf unseren Tellern. Genau diese Perspektiven interessieren die Pflanzenzüchter. Anlässlich des Mendel Jahres 2016 sucht der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) die schönsten Impressionen, den individuellen Blick auf die Errungenschaften moderner Pflanzenzüchtung, die persönliche Hommage an Gregor Mendel.

Teilnahmebedingungen:

•Fotos müssen digital eingereicht werden

•Kurze Erläuterung des(r) Motiv(e)

•Maximal 3 Fotos pro Teilnehmer

•Einsendeschluss ist der 07.12.2015


Die eingehenden Bilder werden von einer unabhängigen, neutralen Jury bewertet und gekürt. Die Gewinner werden zur Preisverleihung auf die Internationale Grüne Woche (IGW) 2016 nach Berlin eingeladen.

1. Preis: 600€ Gutschein für Fotoequipment

2. Preis: 400€ Gutschein für Fotoequipment

3. Preis: 200€ Gutschein für Fotoequipment

Ausführliche Informationen und Teilnahmeformular stehen unter www.150-jahre-mendel.de