Aktuelles-Icon

News

2015-11-03

Food Culture Net im PR-Report-November 15

Food Culture Net im PR-Report-November 15
November-Ausgabe des PR-Reports
Die schlechte Nachricht ist: Der Imagefilm ist tot. Töter gehts nicht. Die gute Nachricht ist: Bewegtbild ist das neue Schwarz. Aber noch nicht alle können sich damit anfreunden. Denn zur neuen Bewegtbild-Kultur gehört ein journalistisches Grundverständnis. Konnte man beim Imagefilm einfach nur schöne Aufnahmen mal in der Totalen, mal in der Großaufnahme aneinanderschneiden, und so lange es schön war, wars auxh gut - braucht es jetzt eben mehr: Es braucht eine Geschichte, es braucht das Verständnis dafür: Was interessiert den Zuschauer oder Journalisten an meinem Unternehmen, an meiner Organisation? Und nicht: Was will ich sagen. Diesem Thema hat sich der PR-Report im November 2015 gewidmet, und auch bei unserer Bewegtbild-Plattform Food Culture Net (FCN) angefragt. FCN ist unser jüngster Zweig und entwickelt sich prächtig. Auf FCN werden journalistische aktuelle Geschichten rund um Lebensmittel erzählt - von der Pressekonferenz über Bio bis zur Milchquote und Footage, Bilder sowie Dokumente und Texte werden kostenlos und rechtefrei weltweit angebten. Christina Kahlert, unsere Mitproduzentin aus München, ist dem PR-Report Rede und Anwtort gestanden. Lesen Sie selbst, hier gehts zum PR-Report.